Alle Einträge der Kategorie ‘Kunst

Das Streben nach Blüte

Kunst Oktober 19, 2021

In ihrer Einzelausstellung „Quest to Bloom“ (Das Streben nach Blüte) in der BBA Gallery in Berlin setzt sich die tschechische Künstlerin Renata Kudlacek mit der menschlichen Sehnsucht nach Unsterblichkeit in Religion und moderner Medizin auseinander. Sie erforscht die uralte Geschichte der Vertreibung des Menschen aus dem Garten Eden und stellt ihr wissenschaftliche Erkenntnisse gegenüber, die unsere […]

„Kunst sammeln hat mit Leidenschaft zu tun…“

Kunst Juli 18, 2021

– weniger mit Vernunft. Neuer Kunst-Katalog mit Texten von Privat-Sammler Hans F. Bellstedt:  „Die Landschaft nördlich von Bremen ist geprägt von ihrer Weite, den gerade gezogenen Furchen sowie einem besonderen, leicht milchigen Licht. Ein sanfter Wind streicht durch die Baumwipfel, schiebt Wolken still vor sich her. Man blickt auf die endlosen Felder, die Hansestadt im Rücken […]

Die Magie der Internationalen Lichtkunst- Biennale in Hildesheim

Kunst Januar 29, 2020

Als leuchtendes Beispiel für einen großen Erfolg gilt auch wiederum die dritte Internationale Lichtkunst Biennale, die vom 23. bis zum 26. Januar 2020 in Hildesheim stattgefunden hat. Zehntausende Besucher waren magisch angezogen vom nächtlichen Kunst-Parcours der 22 Lichtkünstler aus der ganzen Welt, die größtenteils eigens Werke dafür konzipiert und umgesetzt hatten. Von audiovisuellen Erlebnissen, über bewegende […]

Internationale Licht-Kunst

Kunst November 15, 2019

20 internationale Lichtkünstler bespielen vom 23. bis 26. Januar 2020 den öffentlichen Stadtraum von Hildesheim. Durch die Lichtkunst-Biennale EVI LICHTUNGEN verwandelt sich die Stadt zum dritten Mal in einen großflächigen Lichtkunst-Parcours. In dem dezentralen Ausstellungsprojekt treten die Künstler_innen aus elf Ländern weltweit mit ihren Arbeiten in den Dialog mit städtischen Gegebenheiten. Fassaden werden zu Leinwänden, versteckte […]

GALERIE ALBER: Neue Doppelausstellung #1026

Kunst Mai 10, 2019

Erneut treffen in der GALERIE ALBER ab 10. Mai zwei künstlerische Positionen aufeinander, die – zumindest auf den ersten Blick – sehr unterschiedlich erscheinen: Die konzeptuell ausgerichtete Künstlerin Jorinde Fischer (*1990) und der Maler Christian August (*1977), der ursprünglich aus der Graffiti-Szene der 90er kommt. Auch mit dieser dritten Doppelausstellung, die den Titel #1026 trägt, veranschaulicht Marco Alber […]

Durch die 3D-Brille: mit dem Mönch am Meer

Kunst April 5, 2019

Das berühmte Gemälde „Der Mönch am Meer“ von Caspar David Friedrich (1774 – 1840) gilt als eine weltweite Ikone der romantischen Malerei in Deutschland und lässt verschiedene Motiv-Deutungen zu: Empfindet man den dargestellten Mönch als einsam und den Naturgewalten ausgeliefert? Oder kann man eher spüren, wie er da im Querformat steht, klein und demütig im […]

Venedig Biennale 2019: May you Live in Interesting Times …

Kunst März 25, 2019

„Mögest Du in interessanten Zeiten leben …“ – ein chinesischer Fluch, dessen Herkunft zweifelhaft ist, aber als Redewendung in Politik und Literatur immer wieder aufgegriffen wurde und Zeiten von Unsicherheit und Krise beschreibt. Auch der Kurator und künstlerischer Leiter der diesjährigen 58. Kunst-Biennale von Venedig Ralph Rugoff (62) und wählte das als übergeordnetes Motto für […]

Berliner Momente von Achenbach & Hagemeier

Kunst Februar 21, 2019

Ganz leise haben sie sich in Berlin niedergelassen und sind auch nicht leicht zu finden. Das Galeristen-Paar David Achenbach und Anna Hagemeier hat seit der ersten Februarwoche 2019 neue Ausstellungsräume in Mitte bezogen. Es wurde zu einem ganz unspektakulären Berlin-Auftakt ohne Schlagzeilen. (Ja, es ist der Sohn des wegen millionenschweren Betrugs vorbestraften Kunsthändlers Helge Achenbach […]

Das KUNST- A & O IN LEIPZIG

Kunst Januar 4, 2019

Das „a&o“ befindet sich also in Leipzig –und jetzt dort auch in der Kunst. Der ambitionierte Name art&o verspricht auch hier Kunst von Alpha bis Omega: Damit unterhält die europäische Hostellerie-Kette (35 a&o-Häuser in Aachen bis Wien) seit neuestem eine eigene Kunsthalle über 500 Quadratmeter, zentral neben dem Leipziger Bahnhof und dem großzügigen Hostel selbst […]